Jung und Grau – Wohnaccessoires und Möbel aus Beton

Massives und handgefertigtes Design

Massives und handgefertigtes Design „Made in Germany“ statt Ware von der Stange bietet das Label „Jung und Grau“ für sämtliche Bereiche im Haushalt. Vom Tisch für den Ess- oder Loungebereich über Pflanzkübel bis zum Ablageschälchen entwirft und produziert das junge Unternehmen alles aus Beton, was den privaten Alltag angenehm macht. Umfangreiche Produktlinien zu den Themen Küche, Bad , Licht und Wohnen sind geplant - Waschbecken, Phonomöbel oder Leuchten bereits „in der Pipeline“.

„Eat+“ und „Lounge+“ heißen die  Tische in Sichtbeton mit homogener, sich matt spiegelnder Oberfläche und unterscheiden sich in der Optik von anderen firmeneigenen Objekten, die typische Luftlöcher aufweisen oder mit Farbpigmenten eingefärbt sind.  

Der besondere Qualitätsanspruch macht  sich auch in kleinen Details bemerkbar, die die Alltagstauglichkeit der produzierten Objekte gewährleisten – der weiche Fleecestoff  in der Dekoschale  „Space+“ vermeidet Kratzer auf empfindlichen Gegenständen,  die hydrophobierten Oberflächen verhindern das Eindringen von Flüssigkeit und die Entstehung von Flecken.

Jung+ ist offen für Form, Design und Farbe von speziellen Anfertigungen für ihre Kunden und sehen die Zukunft in der Umsetzung und Abwicklung individueller Anfragen. Für die eigenen Entwürfen wird Beton bevorzugt in seiner traditionellen grauen Erscheinung verwendet mit dem Ziel anhand spezieller Betonmischungen und Herstellungstechniken das Material immer härter, porenärmer und wasserabweisender zu machen – ganz nach dem Qualitätsanspruch „Made in Germany“.

Website: www.jungundgrau.de
facebook: www.facebook.com/jungundgrau

Bildnachweis: Jung und Grau

Ansprechpartner

Beton-Newsletter ausgezeichnet

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube