2009 in Essen

12. Deutsche Betonkanu-Regatta

Teilnehmer: 105 Mannschaften aus 41 Institutionen, 65 Kanus, 12 Boote der offenen Klasse

Wieder Rekord! So viele Boote und Mannschaften wie noch nie; Dortmund und Twente siegen bei den Rennen; Aachen schafft Hattrick in der Gestaltung; erstmals Nachwuchspreise verliehen.

 

Ergebnisse:
Sportlicher Wettkampf Herren:

1. Universität Twente; Sevrien Ferrée/Frank Aarns ("Das Phantom")
2. Hochschule Regensburg; Roland Gömmel/Roland Niebling
    ("Rasender Roland")
3. TFH Bochum; Jakob Husen/Armin Goergen ("TFH Flying Miners")

Sportlicher Wettkampf Damen:
1. Technische Universität Dortmund; Nadine Kramer/Annika Jobs ("pebbles")
2. Bauhaus Universität Weimar; Ina Reichert/Maria Pankratz ("flying concrete")
3. Hochschule Augsburg; Stefanie Reinhardt/Angela Ellmer ("Das Biest")

Konstruktion:
1. ZHAW Winterthur ("c-pearl III")
2. Hochschule Darmstadt ("Schlaaand")
3. Hochschule Nürnberg ("2 im Weggla")

Gestaltung:
1. Fachhochschule Aachen ("Timberjack")
2. Hochschule Augsburg ("Das Biest")
3. Bauhaus Universität Weimar ("black pearl")

Offene Klasse:
1. Fachhochschule Lausitz/Cottbus ("GeBALLte Energie")
2. HAWK Hildesheim ("Defender of honour")
3. Technische Universität Dresden ("entSpannRING")

Leichtestes Kanu:
TU Dresden ("Leichtes Kanu") 16,6 kg (3,6 kg/m)

Schwerstes Kanu:
Hochschule für Technik Stuttgart („Weiße Welle“)  256 kg (50,9 kg/m)

Nachwuchspreis Konstruktion:   
Steinbeisschule Stuttgart ("Steinbeisser")

Nachwuchspreis Offene Klasse:
Berufsschule St. Michaelswerk Grafenwöhr ("Südseetraum")

Pechpreis:
Universität Kassel: das Kanu "Rocks" zerbrach beim Einsetzen ins Wasser und konnte so trotz guter Chancen beim Wettbewerb Gestaltung nicht an den Wettkämpfen bei der Regatta teilnehmen.

Schönstes T-Shirt:
Bauhaus Universität Weimar


Facebook Stream

Folgen Sie uns auf:

Facebook

Ansprechpartner

InformationZentrum Beton GmbH

Organisanisation:
Torsten Bernhofen T: +49 5132 502099-0
Roland Pickhardt T: +49 2154 88799-2

Regatta-Leitung, Anmeldung, Fragen:
Dr.-Ing. Diethelm Bosold
T:  +49 611 261066

Veranstalter

Deutsche Zement- und Betonindustrie

Alle Regatten seit 1986

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube