beton.orgKontaktImpressumDatenschutz

 


powered by

 

 

REDAKTIONSBLOG | 31.01.2016 VON Franziska Schöning | 0 Kommentare

Würzburger Betonwein

Würzburger Betonwein

Dass Beton und Weinkeller sehr gut harmonieren, wissen wir ja bereits. Den Wein direkt im Betonfass gedeihen zu lassen, ist jedoch ein neues Konzept. Zu finden sind diese eiförmigen Betonfässer im Weingut Knoll in Würzburg. Sie gemahnen ein wenig an Raumschiffe, aber der Wein vom Weingut am Stein ist auch außergewöhnlich gut. Ludwig Knoll legt großen Wert auf ökologisch-dynamischen Weinbau und arbeitet seit über 25 Jahren an der Umsetzung dieses Konzepts.

 

 

Der Wein reift im Beton auf individuelle Weise; die Mikrooxidation läuft hier besonders sanft ab. Harmonie und Vitalität stehen für Knoll im Zentrum der Weinherstellung.

 

 

Nicht nur der Keller ist ein modernes architektonisches Highlight, auch der Rest des Weinguts ist sehr sehenswert und getreu der Firmenphilosophie: Eigenständig und kompromisslos.

 

 

Fotos: Weingut Knoll