ArchitekTour Japan/2 2017

Japan, 17.03. - 27.03.2017

Kategorie: Hochbau

Historische und moderne Architektur Asiens

Tokyo – Kobe – Okayama – Naoshima – Kyoto

Liebe ArchitekTour-InteressentInnen,

wir reisen, in 2. Auflage aufgrund der großen Nachfrage und der ausgebuchten Japanreise im September, wieder nach Japan – das Land der aufgehenden Sonne. Tauchen Sie ein in die Metropole Tokyo und entdecken Sie die Architektur zwischen modernen Innovationen und Tradition. Lassen Sie sich faszinieren von Gebäuden und Objekten berühmter Baumeister. Das Spektrum reicht von Tadao Ando, SAANA, Kengo Kuma, MVRDV, Kenzo Tange und Toyo Ito bis hin zu Herzog de Meuron. Architektur und Design, Mode und Musik prägen diese Stadt, ebenso wie die Disziplin, Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der Bewohner.

Naoshima und Kobe sind zwei weitere Highlights der Architektur auf der Rundreise durch das Land mit dem Shinkansen.

Kyoto – eine Reise in die jahrtausendalte Geschichte und Kultur der Kaiserstadt. Erleben Sie japanische Tradition in wunderschönen Gärten und Tempeln, spüren Sie die Magie und Ruhe der Tempel. Lassen Sie sich verzaubern im Ryonji-Garden und genießen Sie den herrlichen Blick über die Stadt.

Auch die Feinschmecker unter Ihnen werden kulinarisch auf Entdeckungsreise gehen können, bei gemeinsamen Essen und Begegnungen. Lassen Sie sich überraschen.

Die ArchitekTour richtet sich an Architektinnen und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die InformationsZentrum Beton GmbH organisiert gemeinsam mit der BETONSUISSE und der Zement+Beton Handelsgesellschaft mbH diese Architekturreise.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und eine interessante ArchitekTour mit Ihnen!

Anmeldung
Detailinformationen finden Sie unten im Flyer. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unten stehendes PDF per Fax.
Für weitere Informationen der beschriebenen Reiseleistungen wenden Sie sich bitte an unsere Organisatorin Frau Claudia Epple von erleben! Reisen und Events.

Tel.: +49   711 72 88 516
Fax: +49 3212 12 95 891 (elektronisches Fax)

E-Mail: erlebenno spam@reisenundevents.de

Die Reise wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als 
Fort-/Weiterbildung für die Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur und 
Stadtplanung mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden für Mitglieder 
(nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:Programm-ArchitekTour-Japan-03-2017.pdfAnmeldebogen-ArchitekTour-Japan-03-2017.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube