2. Forschungskolloqium Betonstraßenbau - Wissen schafft Perspektive(n)

München, 26.01. - 27.01.2017 um 10:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Tiefbau, Infrastruktur/ Straßenbau

Am 26. und 27. Januar 2017 findet in München unter der Schirmherrschaft der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), der Bauindustrie und der Technischen Universität München das 2. Forschungskolloquium Betonstraßenbau statt. Unter dem Motto „Wissen schafft Perspektive(n)“ bietet die Veranstaltung eine spezielle Kommunikationsplattform für Fachleute aus Wissenschaft und Praxis.

Aufgrund steigender Anforderungen an die Straßeninfrastruktur besitzt die Definition übergeordneter Ziele im Straßenbau eine zentrale Bedeutung. Diese bilden die Basis dafür, gegenwärtige und künftige Fragestellungen zu erkennen und diese durch ein systematisch vernetztes Vorgehen zu bearbeiten.

Die Vorträge informieren über den Status quo der Straßeninfrastruktur sowie Interessen und Ziele unter globalen Aspekten und sollen Impulse für eine bedarfs- und praxisorientierte Ausrichtung der Forschung geben. Zudem wird über ausgewählte Projekte aus Wissenschaft und Forschung im Kontext mit potenziellen Applikationen von Ergebnissen berichtet.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

VERANSTALTER

Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

InformationsZentrum Beton GmbH, Erkrath

Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e. V., Ostfildern

Technische Universität München, Lehrstuhl und Prüfamt für Verkehrswegebau

Technische Universität München, Centrum Baustoffe und Materialprüfung

VERANSTALTUNGSORT

Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München

+49 (0) 89 / 29 12 34-0

TEILNAHMEGEBÜHR

Industrie: 180 €;   Behördenvertreter: 135 €;   Studenten: 30 €

ABENDVERANSTALTUNG

Es erwartet Sie ein zünftiges Abendessen in traditioneller Wirtshausatmosphäre im Löwenbräukeller, Nymphenburgerstr. 2, 80335 München.

Unkostenbeitrag Abendveranstaltung: 40 €

ANMELDUNG BIS ZUM 15.01.2017 UNTER

TU München      www.events.tum.de

Teilnahmegebühr und Unkostenbeitrag für die Abendveranstaltung sind bei der Anmeldung zu entrichten.

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:Programm-Betonstrassenbau-26-27-01-2017-Muenchen.pdf (PDF-Datei 128.774 Bytes)

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube