10. Darmstädter Betonfertigteiltage 2017 - 2. Tag

Darmstadt, 17.03.2017 um 8:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochschulinitiative

Das Bauen mit Betonfertigteilen unterliegt als eigenständige Bauweise eigenen Gesetzmäßigkeiten. Um die gestalteterischen, konstuktiven und wirtschaftlichen Vorteile dieser bauweise ausschöpfen zu können, benötigt der Planer spezielle Kenntnisse aus dem Fachgebiet des konstruktiven Betonfertigteilbaus.
Die Darmstädter Betonfertigteiltage vermitteln diese Kenntnisse, die schon beim Entwurf beginnen und sich über spezielle Bauteile bzw. Bauweisen wie Ortbetonergänzugen oder vorgespannte Konstruktionen, Stabilitätsbetrachtungen wie z.B. Kippsicherheit und Aussteifung bis hin zur Bemessung und Konstruktion von Verbindungen erstrecken.
Bei allen konstruktiven Überlegungen ist es unumgänglich, Aspekte der Fertigung, des Transportes und der Montage einzubeziehen.
Auch das Wissen um aktuelle Entwicklungen bei den einschlägigen Normen, Verordnungen, dem geänderten Bauordnungsrecht und den europäischen Regelungen ist immens wichtig für das Planen und Bauen mit Betonfertigteilen.

Und wie steht es mit Building Information Modeling (BIM) im Fertigteilbau? BIM ist in aller Munde und verspricht viel, zumindest in der Theorie - wie sieht die Anwendung in der Fertigteilpraxis aus?

Veranstaltungsort:
Technische Universität Darmstadt
Institut für Massivbau
Gebäude L5106, Hörsaal 11
Franziska-Braun-Str. 3
Campus Lichtwiese
(ehemals Petersenstr. 12)
64287 Darmstadt

Anmeldung:
Eine Online-Anmeldung ist bereits möglich (siehe Link "Anmeldung" unten rechts).

Fortbildung:
Ingenieurkammer-Bau NRW:
- 8 Fortbildungspunkte (1.Tag - 16.03.2017)
- 8 Fortbildungspunkte (2.Tag - 17.03.2017)
- 8 Fortbildungspunkte (3.Tag - 23.03.2017)
- 8 Fortbildungspunkte (4.Tag - 24.03.2017)
für Beratende Ingenieure, Ingenieur, staatl. anerk. Sachverständige Prüfung der Standsicherheit, Bauvorlageberechtigung
Architektenkammer NRW - Fachrichtung Architektur u. Innenarchitektur:
- 8 Unterrichtsstunden (1.Tag - 16.03.2017)
- 8 Unterrichtsstunden (2.Tag - 17.03.2017)
- 8 UNterrichtsstunden (3.Tag - 23.03.2017)
- 8 Unterrichtsstunden (4.Tag - 24.03.2017)
Ingenieurkammer Hessen:
- 7 UE Beratende Ingenieure, Freiwillig selbstständige Mitglieder (pro Tag)
- 7 UE Bauvorlageberechtigte Ingenieure (pro Tag)
- 7 UE Nachweisberechtigung Standsicherheit (nur am: 17.03.+ 24.03.2017)
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen:
- 7 Fortbildungspunkte pro Tag
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz:
- 7 Fortbildungspunkte pro Tag
Architektenkammer Baden-Württemberg
- 4 Unterrichtsstunden pro Tag für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum)

Fortbildungspunkte sind beantragt:
- Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Programm und Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmegebühr beträgt je Person und Tag 129,- €. Im Rechnungsbetrag ist die Umsatzsteuer von 19% enthalten. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Unterlagen als PDF-Dateien und Pausengetränke.
Ein Mittagsessen kann in der Mensa auf eigene Rechnung eingenommen werden.
Weitere Informationen zur Anmeldung sowie das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Kontakt:
InformationZentrum Beton GmbH
Neustraße 1
59269 Beckum
Telefon: 02521 8730-0
Telefax: 02521 8730-29
E-Mail: beckum@beton.org

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Wirt.Ing. (FH) Peter Schermuly
Telefon 0151 12671912
peter.schermuly@beton.org

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (DB) nutzen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, über unseren Gesellschafter, den Verein Deutscher Zementwerke (VDZ), das „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn zu nutzen. Sie erhalten das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Es gilt von jedem DB-Bahnhof. Sie können das Veranstaltungsticket ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn buchen. Weitere Informationen dazu und den Link zum Buchungsportal erhalten Sie nach der Anmeldung zu dieser Veranstaltung auf unseren Seiten und per E-Mail. 

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2017-03_DA-BFT_-Tage_2017-final_01.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube